Über uns

Das 4-Sterne-Boutiquehotel La Couronne Hotel Restaurant im Herzen der barocken Altstadt von Solothurn ist seit 2. Mai 2017 nach einer umfassenden Sanierung neu eröffnet. Die illustre Vergangenheit wird mit den feinen Annehmlichkeiten eines 4-Sterne-Hauses mit privatem Flair in die heutige Zeit überführt. Dieses historische Haus verbindet die Geschichte des zweitältesten Hotels der Schweiz mit dem Charme eines Boutiquehotels für Business- und Freizeitreisende. Zu La Couronne gehören 28 mit viel Flair gestaltete Zimmer, ein Stadtrestaurant mit modern interpretierten französischen Klassikern, eine unkomplizierte Bar à vin und der grosse Festsaal mit Blick auf die Kathedrale. Bis Ende Jahr finden die Renovationsarbeiten mit der Eröffnung der Garage an der Seilergasse und 9 zusätzlichen Zimmern ihren Abschluss.

Eines der ältesten Gasthäuser der Schweiz

Rund um La Couronne und die Krone ist in den vergangenen 500 Jahren ein grosser Strauss von Geschichten zusammengekommen. «Es gilt urkundlich als zweitältestes Gasthaus der Schweiz und ist untrennbar mit der Geschichte der Ambassadorenstadt Solothurn verbunden. Als gesellschaftliches und politisches Zentrum spielte sie oft eine entscheidende Rolle», schrieb die «Solothurner Zeitung» in einer zweiteiligen Serie über das ehemalige Hotel Krone und die heutige La Couronne. Zur Geschichte des Hauses gehörten natürlich auch eine Reihe von illustren Gäste wie Casanova, Napoleon, Jane Fonda oder Sophia Loren.

 

Serie zum Hotel Krone, Solothurn

Teil 1: Aus bescheidener Schenke wurde ein «Schloss» 
Teil 2: Auch für Promis war das Hotel Krone «ein Juwel»